Kristina Santl

Kristina Santl

Als Führungskraft eines deutschlandweit erfolgreich agierenden Human Resources Team eines IT-Dienstleistungsunternehmens kann ich auf 5+ Jahre operative und strategische Personalerfahrung entlang der gesamten personalwirtschaftlichen Wertschöpfungskette zurückblicken. Ich bin Expertin für Digital HR und den Auf- und Ausbau agiler und standortübergreifender Teams. Meine offene und strukturierte Arbeitsweise sowie mein hohes Maß an Sensitivität und Menschenkenntnis nutze ich fokussiert mehrwertstiftend im Sinne meiner Auftraggeber.

Meine Vision: Gemeinsam Grenzen überwinden und Freiheiten schaffen. Diese verfolge ich mit meinem ausgeprägten lösungsorientierten Denken, dem Blick für das Wesentliche beim einzelnen Menschen und meiner Fähigkeit Begeisterung und Emotion in der Person und an der Sache zu entfachen. 

Als DBVC zertifizierter systemischer Coach bin ich darüber hinaus in der Lage, Führungskräfte und Teams bei ihren beruflichen und persönlichen Fragestellungen, neue Sichtweisen und Türen zu sich selbst zu eröffnen und sie dazu zu inspirieren, über sich hinaus zu wachsen.

Profil

Branchenexpertise

  • IT Dienstleistung seit 2013
  • Personaldienstleistung seit 2013

Kernkompetenzen

  • Human Talent Management
  • Digitale Transformation
  • Teamentwicklung & Agile Coaching

Qualifikationen

  • 2013 Bachelor of Arts Betriebswirtschaft - Schwerpunkt Human Resources Management (HM)
  • 2013 Ausbildereignung – kaufmännische Ausbildungsberufe (IHK)
  • 2019 Systemischer Coach (HU)


Stärken

Lösungsorientierter Denker

Es gibt keine Probleme, sondern nur Herausforderungen. Stehenbleiben und sich an einem Problem verbeißen gibt es bei mir nicht. Eine fokussierte und lösungsorientierte Herangehensweise an Themen ist mir ein Anliegen, um auf dem Weg zum Ziel erfolgreich zu sein.

Feinfühliger Menschenkenner

Mit meinen feinen Antennen für die Emotionen und Schwingungen der Menschen um mich herum, erreiche ich mit Fingerspitzengefühl eine optimale Teamzusammenstellung und eine voranbringende und ergebnistreibende Arbeitsatmosphäre. Hierbei ist das Wohl des Einzelnen gleichbedeutend mit dem der Gruppe, da ohne ein wahrgenommenes und erkanntes „Ich“ kein „Wir“ entsteht.

Fantasievoller Ideengeber

„Out-of-the-Box“ Denken und Arbeiten gehören für mich zum täglichen Doing. Kreativität und das Pferd auch einmal von hinten aufzuzäumen ermöglicht einen neuen Ergebnishorizont. Hierbei achte ich aber immer darauf, das Ziel im Fokus zu behalten und dessen Erreichung durch Ideenreichtum zu unterstützen.

Mitreißender Leader

Mein Umfeld und mein Team sagt mir nach, dass ich einfach und effizient Begeisterung entfache, Menschen abhole und Leidenschaft und Spaß an der täglichen Arbeit vermitteln sowie aufrecht erhalten kann, durch meine inspirierende Ausstrahlung sowie der Eigenschaft, zielgenau die notwendigen Verbindungsleinen in der Hand zu halten und miteinander zu verweben.

Strukturierter Projektmanager

Fokussiertes und strukturiertes Arbeiten sind mir wichtig und ich sorge, wenn nötig, auch für die notwendige Ausrichtung im Team. Wenn es die Situation erfordert, sind mir auch feste und reglementierte Vorgehensweisen nicht fern, die ich gewissenhaft steuere und nachhalte, ohne den Blick für den Zeitpunkt zu verlieren, an dem es auch wieder notwendig wird, die Zügel lockerer zu lassen.

Verbindender Teamkoordinator

Ein Ganzes ist nur so gut wie die Summe seiner Teile  –  auch oder gerade in der Arbeitswelt. Die Wichtigkeit und Notwendigkeit guter und möglichst reibungsloser Teamarbeit ist mir nicht nur bewusst, sondern auch ein persönliches Anliegen. Hierzu gehört auch meine Fähigkeit, mich selbst, egal von welcher Ausgangsposition, in das Team einordnen und einbinden zu können und die Führung im richtigen Moment auch abzugeben.

Erfolge

Umsetzung

Umsetzung

SAP Successfactors Einführung in 4 Modulen – Recruiting/Marketing, Onboarding, Employee Central, Learning Management

Geschäftsentwicklung

Teamentwicklung

Aufbau und Integration eines 15-köpfigen selbstorganisierten und selbstoptimierden HR-Teams, standortübergreifend (Deutschlandweit 5 Standorte) innerhalb von 2 Jahren.

Personalentwicklung

Coaching

Coaching von Fach- und Führungskräften

Restrukturierung

Agile HR Organisation

Etablierung von HR Standardprozessen, Schaffen von Freiraum für echte Personalarbeit und Reduzierung defokussierender Administration

Metrics

Projektmanagement

  • Agile

Unternehmenstypen

  1. Mittelstand
  2. StartUp
  3. Konzern

Sprachen

  • Deutsch (C2)
  • Englisch (C1)